In Totnes (Devon) ist ein bestehendes Stauwehr mit zwei Landustrie Wasserkraftschnecken versehen. Die beiden Schnecken werden für etwa 400 Haushalte grüne Energie erzeugen.

Die Wasserkraftanlage ist mit einer Fischtreppe ausgeführt. Außerdem ist der Entwurf der LANDY Wasserkraftschnecke fischfreundlich, damit Fischmigration ungehindert stattfindet.

Mehr dazu in den Totnes Times Nachrichten

2 x 6,5 m3/sec
3,45 m
2 x 164 kW
2015