Für das englische Projekt „Linton Lock“ in North Yorkshire hat Landustrie eine Wasserkraftanlage realisiert. Die LANDY Wasserkraftschnecke wird im Ouse Fluss, für die Energiegewinnung mittels Wasserkraft, eingesetzt (100 kW). Kennzeichnend ist die Kompaktausführung dieser Anlage. Der Schneckendurchmesser ist 3 Meter, die Beschaufelungslänge beträgt 8.5 Meter.

Ende 2017 ist die Wasserkraftanlage mit einer zweiten Wasserkraftschnecke versehen; Projekt Widdington. Mit einem Durchmesser von 5 M ist diese Schnecke die größte bisher produziert. Aufgrund dieser Abmessung fand Verschiffung vom Kai in Sneek statt.

Wie können wir Ihr Wasserprojekt unterstützen?

Kontaktiere uns
Afvalwater Waterbeheer Pompinstallatie Waterkracht