Im französischem Fluss “l’Eure” sind zwei LANDY Wasserkraftschnecken montiert. Das Gefälle von zwei Metern ermöglicht die Erzeugung grüner Energie von etwa 1,5 GWh.

Die beiden Schnecken, die durch Landustrie hergestellt wurden, sind 3,8 Meter im Durchmesser mit einer Kapazität von 7,45 m3/s.

2 x 7,45 m3/sec
1,95 m
2 x 108 kW
2013